Qualifizierung zum Fachwirt TEXOVERSUM LDT

Dein Weg zum

Fachwirt TEXOVERSUM LDT

Jeweils im September eines Jahres startet an der TEXOVERSUM LDT in Nagold die nächste berufsbegleitende Fortbildungsrunde zum „Fachwirt TEXOVERSUM LDT“ für den Bekleidungs-, Sport- und Schuhbereich. Der Unterricht findet jeweils von Montag bis Donnerstag in Präsenz statt, so dass die Teilnehmer*innen am oft umsatzstarken Freitag wieder im Betrieb präsent sind.

Die Weiterbildung richtet sich an Unternehmensnachfolger, Existenzgründer, Jungunternehmer, Nachwuchskräfte, Verkaufsmitarbeiter, Quereinsteiger und Mitarbeiter aus dem Vertrieb.

Die Weiterbildung umfasst 12 Lehrwochen unterteilt in vier Module, die flexibel auf bis zu zwei Jahre verteilt werden können. Nach erfolgreich abgelegten Prüfungen in allen Modulen wird der branchenweit anerkannte Titel „Fachwirt TEXOVERSUM LDT“ verliehen.

Die Fortbildungsinhalte orientieren sich stark an der Praxis und basieren auf langjährigen Erfahrungen und exzellenten Branchenkenntnissen der Dozenten. Kleine Teilnehmergruppen garantieren eine persönliche Betreuung während der gesamten Ausbildungsdauer.

Es richtet sich an Jungunternehmer/Juniorpartner, Mitarbeiter in Führungspositionen (auch Quereinsteiger), Retail-Manager, Shopverantwortliche, Vertriebsmitarbeiter aus dem Handel, der Industrie sowie Unternehmensnachfolger und Existenzgründer.

Für die Sortimentsbereiche

  • Bekleidung
  • Sport
  • Schuhe
  • Heim- und Haustextilien (bei Bedarf)

Die Weiterbildung der TEXOVERSUM  LDT macht fit für eine erfolgreiche Zukunft in der Modebranche. Dieses Weiterbildungsangebot umfasst vier Unterrichtsmodule von zusammen 12 Wochen innerhalb eines Jahres und führt zu einem anerkannten Branchenabschluss.
Die Lehrgänge sind stark praxisorientiert und basieren auf langjährigen Erfahrungen und exzellenter Branchenkenntnis. Maximal 36 Teilnehmer pro Kurs garantieren eine persönliche Betreuung während der kompletten Studiendauer.

Start ist jeweils im September, Dauer bis zum Oktober des Folgejahres.

Bei der Zulassung gibt es keine Beschränkungen. Die TEXOVERSUM LDT empfiehlt jedoch eine abgeschlossene Ausbildung im Einzelhandel, Großhandel oder Agenturbereich.
Angeboten wird die Spezialisierung zum Bekleidungsfachwirt, zum Sportfachwirt, zum Schuhfachwirt sowie bei Bedarf zum Fachwirt für Haus- und Heimtextilien.

Das berufsbegleitende Kurzstudium zum Fachwirt TEXOVERSUM LDT erstreckt sich in der Regel über 12 Seminarwochen (Mo. – Do.) innerhalb eines Jahres, der Zeitraum kann flexibel auf bis zu zwei Jahre ausgedehnt werden.

Die berufsbegleitende Qualifizierung endet mit dem Titel „Fachwirt TEXOVERSUM LDT“. Der warenkundliche Schwerpunkt wird im Zertifikat vermerkt, z.B. „Bekleidungsfachwirt LDT“.

TEXOVERSUM LDT & IHK

Gezielte Prüfungsvorbereitung

In Kooperation mit der TEXOVERSUM LDT Nagold ist die Vorbereitung auf folgende IHK-Prüfungen möglich:

  • Handelsfachwirt (Vollzeit-Modell)
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel (Duales Modell)
  • Kaufmann/-frau im Großhandel/Wholesale (Duales Modell)
  • Industriekaufmann/-frau (Duales Modell)
  • Ausbildereignung